Aktuelles

Im Wilhelmsburger Inselpark wurden dieses Jahr vom 3.11. bis 4.11. die Vorkämpfe der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Jugend ausgetragen. Der AWV09 war dieses Jahr mit 13 Mannschaften am Start und vor allem die Mannschaften der E- und D-Jugend konnten mit jeweils mindestens 2 Mannschaften ihr Talent unter Beweis stellen. Am Ende schafften es 12 Mannschaften die 5 Staffeln komplett durchzuschwimmen und davon kamen 6 Mannschaften sogar in den Endkampf, auch das eine Steigerung zum Vorjahr (da waren es 5 Staffeln). Glückwünsche an die 1. Mannschaften der E-Jugend mixed, D-Jugend männlich und weiblich, C-Jugend und B-Jugend männlich, sowie die Junioren/AK20 mixed.

Beim Landesentscheid der DMS-J am 1.12. und 2.12. im Dulsbergbad konnten alle 6 Mannschaften des AWV09 teilnehmen. Am Ende haben die Staffeln der E-, D, C, und B-Jugend sich noch einmal drastisch verbessern können zum Vorkampf. Die C-Jugend der Männer konnte ihre Endzeit um sagenumwobene anderthalb MINUTEN unterbieten. Die Mannschaft der D-Jugend männlich verpasste das Treppchen um knappe 0,2 Sekunden und wurde am Ende 4. Die D-Jugend weiblich konnten sich um weitere 30 Sekunden verbessern und erreichten damit einen starken 5. Platz. Die B-Jugend verbesserte sich von Platz 6. nach dem Vorkampf auf einen guten 4. Platz im Endkampf. Kleiner Wermutstropfen blieb die E-Jugend, die sich nach einem starken Vorkampf von Platz 3 im Endkampf immer nur knapp hinter dem HSC auf Platz 2 schwamm. Unglücklicherweise wurde ihnen dann aber die 4x50 Rückenstaffel zum Verhängnis: sie wurden gleich zweimal disqualifiziert und waren somit raus aus dem Rennen. Trotzdem schwammen sie die 5. Staffel außerhalb der Wertung noch mit und konnten unter Beweis stellen, dass sie den 2. Platz verdient hätten. Ein großes Lob an unsere wackeren 2009er Jungs und Mädels, die MEGA gekämpft haben. Ihr habt alles gezeigt was ihr könnt und wir sind stolz auf euch!

Damit steht für dieses Jahr nur noch der Wettkampfabschnitt an. Für den Nachwuchs geht es nach Ohlsdorf und für die Älteren nach Kiel zum Weihnachtsschwimmfest.

Die Hamburger Kurzbahnmeisterschaften sind wie jedes Jahr der Höhepunkt der Kurzbahnsaison. Dieses Jahr konnten wir unseren Teilnehmer-Rekord von letztem Jahr nochmal knacken und meldeten 41 Schwimmer und Schwimmerinnen (Vorjahr: 37).
Bei knapp 141 Starts vom 17.–18.11. konnten wir 86 neue persönliche Bestzeiten erleben und nebenbei auch noch an 4 starke Staffelwettkämpfen teilnehmen. Obwohl wir dieses Jahr (noch) keine Hamburger (Jahrgangs‑) Meistertitel erkämpfen konnten, gab es sieben starke 2. Plätze und ebenso bedeutende sieben 3. Plätze. Mit den Staffeln konnten wir zwei gute 5. Plätze erreichen.

Insgesamt war es ein wahnsinnig gutes Ergebnis für den AWV09 und wir freuen uns mit euch auf eine noch interessantere Saison im Jahr 2019!

Für die Rettungswache 2019 in Hörnum sind noch Plätze frei.
Bei Interresse meldet Euch bitte bei Jürgen oder Joachim. Rettungswarte@awv09.de

Das Thema Datenschutz macht auch vor dem AWV keinen Halt. Wir haben jetzt entsprechende Datenschutzerklärungen verfasst, Formulare angepasst und eine (neue) Einwilligungserklärung.

Wer es uns einfach machen möchte, schickt doch bitte die Einwilligungserklärung an mich oder Pia.

Vielen Dank

Marlies

Aufgrund der großen Nachfrage besteht derzeit leider ein AUFNAHMESTOPP für Anfänger.  

Termine

Donnerstag, 13. Dezember 2018
HH-Barmbek
Samstag, 15. Dezember 2018, 14:00
Warwisch
Dienstag, 18. Dezember 2018
Donnerstag, 20. Dezember 2018
Montag, 07. Januar 2019
Mittwoch, 23. Januar 2019, 19:30
FTV Berner Heerweg